Sophia, Stiftung für Einführung der spirituellen Werte ins Leben

  • Русский
  • Deutsch
  • English
  • Slovenčina
Sophia, Stiftung für Einführung der spirituellen Werte ins Leben

 

Sophia ist eine Bewegung und gemeinnützige Organisation, begründet im 1993 aus der Initiative von Dr. Emil Páleš. Ihr Ziel ist es die moralische Individualität des Menschen zu stärken und die  Gesellschaft spirituell zu beleben durch ganzheitliche Erziehung und Selbsterziehung. Zentral für uns ist die Überzeugung, daß eine freie und verantwortliche Persönlichkeit nur im Bestreben um ganzheitliche Erkenntniss und alle Einseitigkeiten überwindende Lebenspraxis entsteht. Sophiologie ist das Bestreben um Synthese unterschiedlicher Bereiche (der Wissenschaft, Kunst und Religion) sowie auch der Erkenntnissquellen (Erfahrung, Verstand und Offenbarung). Wir sind an Autorität keiner religiösen, politischen oder wissenschaftlichen Gedankenrichtung gebunden, aber Kreativität und die Fähigkeit Wahrheit selbstständig zu erkennen entfalten.

Am Boden der Sophia entstand und entsteht eine Reihe von wissenschaftlichen, künstlerischen und praktischen Anregungen, die ins Leben eingeflossen sind. Viele Einzelnen und Organisationen aus der Slowakei, Tschechien und anderen Ländern schöpfen aus und zugleich tragen bei zu ihrer Inspirationen.

Zobraziť v aktualitách: 
Nie