Presseinterviews

  • Русский
  • Deutsch
  • English
  • Slovenčina
Presseinterviews

Angelologie der Geschichte. Fragen an Dr. Emil Pales

Angelologie der Geschichte. Fragen an Dr. Emil Pales

(Waage und Wandel, Herbst 2002)

Seit zwölf Jahren beschäftigen Sie sich mit der Rhythmik in der Kulturgeschichte. Resultate Ihrer Forschung erscheinten als „Angelologie der Geschichte” im Mai 2001 auf 660 farbigen Seiten in der slowakischen Originalausgabe. Seitdem gaben sie mehr als 120 öffentliche Vorträge, Zeitungs- und Rundfunkinterview und drehten eine Fernsehserie „Mysterium des Lebens“. Die ganze Auflage von 3000 Stück war in weniger als einem Jahr vergriffen. Was hat die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf Ihre Arbeit so gefesselt?

Ich habe eine Entdeckung gemacht, in der sich die modernste Wissenschaft mit den ältesten spirituellen Traditionen der Menschheit begegnet. Ein Teil der mittelalterlichen Engellehre konnte ich dechiffrieren und empirisch bestätigen: das Wissen über die Zeitgeister.